In die Ehrenabteilung werden Kameraden aufgenommen, die aus beruflichen, privaten oder Altersgründen nicht mehr am aktiven Dienst in der Einsatzabteilung teilnehmen können. Voraussetzung, um in die Ehrenabteilung aufgenommen zu werden, ist eine aktive Mindestdienstzeit von 20 Jahren oder die Erreichung der Altersgrenze von 60 Jahren. Sie bleiben Mitglieder der FF Lohbügge und sind bei den Diensten und Veranstaltungen der Wehr immer willkommen.


Zur Zeit (Stand: Januar 2017) gehören 16 Kameraden der Ehrenabteilung an.

 

Die Ehrenabteilung FFL

 

Gruppenfoto der Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lohbrügge (von oben links)

 

Wilhelm Drewes, Dieter Gutow, Hans-Jürgen Witt, Heinz Möller, Dieter Senkpiel, Jürgen Glunz, Hans-Jürgen Drewes

Dieter Delvos, Ludwig Wienands, Michael Gohdes, Ullrich Tiedemann, Wolfgang Koschlig

 

Nicht auf dem Foto:

Peter Arnold, Rainer Curdt, Gerd Dreyer, Kai-Olaf Günther

 

zum Seitenanfang