Am gestrigen Sonntag startete bei allerbesten Sommerwetter die diesjährige Übungs- & Ausbildungsfahrt der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg Bereich Bergedorf, Vier- und Marschlande ausgerichtet von der FF Spadenland. Insgesamt 20 Mannschaften, 18 Freiwillige Feuerwehren aus Hamburg, sowie FF Börnsen und BF Süderelbe, kämpften um den Sieg. Über den Aufbau eines Wasserwerfers, Arbeiten mit der Hydraulikschere an einem Pkw und der Reanimation von Personen war das Sze­na­rio des Feuerwehralltags vorzufinden. Die FF Lohbrügge belegte mit ihrer Staffel einen erfolgreichen 16. Platz.

  • 2018-04-08_uea-2018_urkunde
  • 2018-04-08_uea-2018_mannschaft
zum Seitenanfang